Neue Bücher- neue Welten

Habt ihr auch schon von dem neuen Hype aus den USA gehört?

Es ist fast überall in den Medien, selbst auf Bild.de gibt es dazu einen Artikel (egal wie „hochwertig“ er ist…).

Ich persönlich bin dieser Geschichte gegenüber ja skeptisch, ich mag einfach keine „erotischen“ Bücher, wiederrum liebe ich die Black Dagger Reihe *hüstel*.

Für alle die noch nicht soviel über diesen Hype gehört haben und gerne auf dem Laufenden sein wollen, habe ich ein paar Seiten und Infos zusammen getragen.

„Shades of Grey“ Geheimes Verlagen von E L James

Geheimes Verlangen / Shades of Grey Bd.1 - James, E. L.

 

Geheimes Verlangen / Shades of Grey Bd.1

Sie ist 21, Literaturstudentin und in der Liebe nicht allzu erfahren. Doch dann lernt Ana Steele den reichen und ebenso unverschämt selbstbewussten wie attraktiven Unternehmer Christian Grey bei einem Interview für ihre Uni-Zeitung kennen. Und möchte ihn eigentlich schnellstmöglich wieder vergessen, denn die Begegnung mit ihm hat sie zutiefst verwirrt. So sehr sie sich aber darum bemüht: Sie kommt von ihm nicht los. Christian führt Ana ein in eine dunkle, gefährliche Welt der Liebe in eine Welt, vor der sie zurückschreckt und die sie doch mit unwiderstehlicher Kraft anzieht.

 

Was meint ihr?

Klingt das interessant oder vielversprechend?

Ich habe leider keine Ahnung, ob das was für mich ist.

Wenn ihr auf  den unteren banner klickt, gelangt ihr zum offiziellen Blog mit vielen Hintergrundinfos und einer Leseprobe.

Wer lieber eine einstündige Hörporbe hören möchte, klickt unten.

Hörprobe: Shades of Grey – Geheimes Verlagen von E L James

Bild Artikel mit Kurzleseprobe.

 

Ich bin gespannt wie das Buch in Deutschland ankommt und werde es mal im Auge behalten.

 

Advertisements

Kommentare zu: "„Shades of Grey“ Geheimes Verlagen von E L James, der neue Hype?" (1)

  1. Hallo,

    ich habe mir gestern auch mal die „Mühe“ gemacht und mir die Auszüge von Bild.de angesehen. Außerdem habe ich den Klappentext gelesen … und momentan frage ich mich ernsthaft, wieso das bitte ein Bestseller sein soll. Der Klappentext sagt überhaupt gar nichts aus. Was soll den bitte die Story hinter diesem ganzen … (ich weiß gar nicht, wie ich es nennen soll) … sein? Unschuldige Studentin trifft sexy Typen und dann fallen sie solange übereinander her, bis der Autorin nix mehr einfällt und das Buch zu Ende ist?
    Ich gebe nichts auf „Bücherhypes“. Im Gegenteil, meistens sind die gehypten Bücher die schlechtesten. Und mal ehrlich? Wenns schon in der Bild breitgetreten wird …

    Falls du es liest, wirst du ja sicher was posten – ich bin gespannt!

    LG =)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: