Neue Bücher- neue Welten

Beiträge mit Schlagwort ‘Leserunde’

Leserunde zu „Goldmarie auf Wolke 7“ von Gabriella Engelmann

 Meine kleine  (Bücher)welt

veranstaltet im August eine Leserunde zu „Goldmarie auf Wolke 7“ von Gabriella Engelmann mit anschließender Blogtour. (Für mehr Infos klickt auf den Blogbanner oben).

Ich mache da gerne mit, obwohl ich die Vorgängebände noch nicht kenne.

Aber kennt ihr das, ihr seht Bücher oder sogar eine ganze Reihe und wisst, dass wird mir ebstimmt gefallen!?

Das habe ich bei den Büchern und daher frag ich mich immer wieder, warum ich noch keins der Bücher gelesen habe (man munkelt, es läge am zu großen SUB).

Doch worum geht es in dem Buch?

Kurzbeschreibung

Marie schwebt auf Wolke 7, als sie einen Job im Laden Traumzeit ergattert. Traumhaft ist vor allem auch der Ire Dylan, den sie dort kennen lernt. Dann geschehen plötzlich viele magische Dinge, die Marie sich nicht erklären kann. Die mysteriöse Nives spinnt ihre Schicksalsfäden und im Leben von Marie und ihrer Stiefschwester Lykke ist bald nichts mehr, wie es einmal war.
 
 
Ich bin auch ein besonders großer Fan der Cover der Bücher, und finde es super, dass man nie die ganze Person sieht. Es hebt sich wirklich ab von der Masse der „Gesichtscover“ von den man ja regelrecht zugebombt wird.
Ich freue mich sehr auf die Leserunde und auf die Blogtour!!
 
Weiß wie Schnee, Rot wie Blut, Grün vor Neid: Ein mörderischer Schneewittchenroman
Advertisements

Es ist da: Kiersten White: Dreams ’n‘ Whispers. Lebe lieber übersinnlich

Dreams 'n' Whispers: Lebe lieber übersinnlich

 

Lange drauf gewartet und endlich ist es da, der zweite Teil um Evie.

Kurzbeschreibung: Mein Leben ist so wunderbar normal. 

Na ja, bis auf die Tatsache, dass mein Freund ein Gestaltwandler ist und ich mich hin und wieder mit blutrünstigen Vampiren oder obergruseligen Feen herumschlagen muss.

Soweit, so gut.

 Doch die Wahrheit ist: Ich hatte bislang nicht den blassesten Schimmer, was wirklich Sache ist.

Sportstunden, Zickenkrieg auf der Mädchentoilette und ein eigener Spind! Evie ist glücklich, endlich das Leben eines gewöhnlichen Teenagers zu führen. Doch Normalsein kann auf die Dauer auch ziemlich … langweilig sein. 

Als die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler Evies Hilfe braucht, zögert sie nicht lange – und schon überschlagen sich die Ereignisse: Ihr Exfreund Reth konfrontiert sie mit niederschmetternden Enthüllungen über ihre Vergangenheit und im Feenreich bahnt sich ein Kampf an, bei dem es um niemand anders geht als – Evie selbst.

Das Traumpaar Evie und Lend ist zurück – und die paranormale Welt steht Kopf!

 

 

Und weil lesen zu mehreren mehr Spaß macht, nehme ich an der Leserunde bei www.liesundlausch.de teil.

Direkter Link

 

%d Bloggern gefällt das: